Sprachen Kroatisch
Sprachen Kroatisch
Die Kursstufen des VHS-Sprachenprogramms entsprechen dem Gesamteuropäischen Referenzrahmen (siehe Link ganz unten).

Kroatisch

Die Kursstufen des VHS-Sprachenprogramms entsprechen dem Gesamteuropäischen Referenzrahmen (siehe Link ganz unten).

Kursübersicht. Tabellenüberschriften können sortiert werden.
Was Wann Wie viel Wo Nr. Kursstatus Kursstatus
(Onlinekurs) Kroatisch A1.1
Wann:
Mo. 02.09.2024, 20.10 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564001-D
Anmeldung möglich
(Onlinekurs) Kroatisch A1.1
Wann:
Do. 05.09.2024, 19.30 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564002-D
Plätze frei
(Onlinekurs) Kroatisch A1.1
Wann:
Fr. 30.08.2024, 18.30 Uhr
Wie viel:
13 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564003-D
Plätze frei
(Onlinekurs) Kroatisch A1.2
Wann:
Mo. 02.09.2024, 18.30 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564010-D
Anmeldung möglich
(Onlinekurs) Kroatisch A1.2
Wann:
Mo. 09.09.2024, 19.30 Uhr
Wie viel:
13 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564020-D
Anmeldung möglich
(Onlinekurs) Kroatisch A1.3
Wann:
Di. 03.09.2024, 20.10 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564030-D
Plätze frei
(Onlinekurs) Kroatisch A1.3
Wann:
Do. 05.09.2024, 19.15 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564050-D
Plätze frei
(Onlinekurs) Kroatisch A2.1
Wann:
Do. 05.09.2024, 17.30 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564070-D
Plätze frei
(Onlinekurs) Kroatisch A2/B1
Wann:
Di. 03.09.2024, 18.30 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564080-D
Plätze frei
(Onlinekurs) Kroatisch A2/B1
Wann:
Mi. 04.09.2024, 18.30 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564090-D
Plätze frei
(Onlinekurs) Kroatisch A2/B1
Wann:
Mi. 04.09.2024, 20.15 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Online
Nr.:
E564091-D
Anmeldung möglich
Kroatisch A1.3
Wann:
Do. 05.09.2024, 18.30 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Georg-Glock-Straße 15, Raum B2.06, GOLZHEIM, VHS-Campus
Nr.:
E564040
Plätze frei
Kroatisch A1.3
Wann:
Do. 05.09.2024, 20.10 Uhr
Wie viel:
12 Termine
Wo:
Georg-Glock-Straße 15, Raum B2.06, GOLZHEIM, VHS-Campus
Nr.:
E564060
Plätze frei

Ihre Ansprechpartner*innen