Kursdetails
Kursdetails

D700004 Immersive Kunstbetrachtung in Virtueller Realität (VR)

Der Begriff "Immersion" kommt inzwischen gerade im künstlerischen Kontext sehr häufig vor.

Immersiv bedeutet so viel wie "einbetten" oder "eintauchen".

Mittels immersiver Kunstbetrachtung sollen die Grenzen zwischen dem Kunstwerk und der betrachtenden Person verschmelzen, damit die Kunst detaillierter und intensiver erlebt werden kann.

Dank Virtueller Realität (VR) kann man nicht nur in Kunstwerke eintauchen, sondern auch Museums- und Ausstellungsbesuche in der ganzen Welt von zu Hause aus unternehmen.

In diesem interaktiven Workshop werden Ihnen neben ausgewählten VR-Kunstwerken virtuelle Museen, Galerien und Ausstellungsräume vorgestellt, die Kunst- und Kulturliebhaber begeistern werden.

Kursort

VHS, Raum 2.37

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Mi. 15.05.2024
Uhrzeit:
17:00 - 18:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.37, VHS am Hauptbahnhof