Kursdetails
Kursdetails

E800160 (Vortrag) Glückspilze und Giftzwerge - Über Wege und Irrwege zum gelingenden Leben (Einführung in die Psychologie nach Erich Fromm)

Welche Lebenseinstellungen bringen uns Freude, Vitalität, Wohlsein und Erfüllung? Welche Faktoren führen zu Egoismus, Hass und Gewalt? Fromm zeigt, dass negative Charakter-Eigenschaften Bewusstsein und Gesellschaft vergiften. Eine "seelische Veränderung" der Menschen ist zwingend erforderlich. Nur so können psychische Fehlentwicklungen (Narzissmus) und gesellschaftliche Katastrophen (Gewalt, Krieg, Umweltzerstörung) verhindert werden! Nach Fromm gilt: Wer Leidenschaft und Kreativität entwickelt, kann zufrieden und selbstbestimmt leben. Wer von materieller Gier, Neid und Angst getrieben wird, reißt die eigene Zufriedenheit und die Welt in den Abgrund. Zum Glücklich-Sein gehört, sich von den bösen "Giftzwergen" nicht irritieren zu lassen. Der Sachbuchautor Torsten Reters (u.a. "Was die Seele selig macht") erklärt Ihnen, wie man sich im "Hamsterrad des Lebens" elegant bewegen und dazu noch Auszeiten für sich finden kann.

Kursort

VHS, Raum 2.22

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Do. 04.07.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof

Ihre Ansprechpartner*innen