Kursdetails

Lust auf eine zusätzliche Woche Urlaub?

Wussten Sie, dass jedem Arbeitnehmer in NRW fünf zusätzliche Tage Urlaub zustehen? Zumindest dann, wenn sie zur persönlichen oder beruflichen Weiterentwicklung genutzt werden. Und wenn sie unter die Voraussetzungen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes fallen. 

Wir als VHS Düsseldorf sind als Einrichtung für die Durchführung von Bildungsurlauben anerkannt und bieten diesen in unterschiedlichsten Bereichen an. Sie möchten Ihre Rhetorik verbessern, hinter die großartigen Möglichkeiten von Excel kommen, Ihre Work-Life-Balance ausgleichen oder eine neue Sprache lernen? Unten haben wir das passende Angebot für Sie gelistet! 

Natürlich können Sie den Bildungsurlaubskurs auch besuchen, wenn Sie bereits im Ruhestand, arbeitssuchend, studierend oder einfach in einer Phase der Neuorientierung sind. Unsere Kurse sind für alle da!

Informationen und Tipps zum Thema Bildungsurlaub finden Sie hier.

Hinweis zur Anmeldung:

  • Sie können sich vorab die für den Antrag erforderlichen Unterlagen zusenden lassen oder Sie melden sich vorbehaltlich der Genehmigung durch den Arbeitgeber bei der Volkshochschule an. 
  • Sie erhalten anschließend eine Anmeldebescheinigung mit den für die Beantragung des Bildungsurlaubs benötigten Unterlagen.

 

Sollte der Arbeitgeber die Zustimmung zum Bildungsurlaub verweigern, können Sie sich bis 2 Wochen vor Kursbeginn abmelden. Hierbei wird eine Abmeldegebühr von 5 Euro erhoben - andernfalls ist die volle Kursgebühr zu entrichten.

 

Kursdetails

E080007 (Bildungsurlaub) Stätten der deutschen Demokratie

Diese Fahrt wendet sich an politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die an der Entwicklung unserer heutigen Demokratie und ihrer Geschichte interessiert sind. Wer sich mit der Geschichte der Demokratie in Deutschland beschäftigt, weiß um die Bedeutung von Frankfurt am Main und der Paulskirche. Anschließend geht es nach Bad Dürkheim, wo Sie unter anderem das Hambacher Schloss besichtigen können. Über Rastatt und der dortigen Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte führt die Tour weiter nach Karlsruhe zum Bundesverfassungsgericht. Doch was wäre die Demokratie ohne die "vierte Gewalt", nämlich die Medien? Der Besuch in Mainz bietet Gelegenheit, sowohl das Gutenberg-Museum als auch das Medienzentrum des ZDF zu erkunden. Nach Rückkehr nach Bad Dürkheim erfolgt die Rückfahrt über das Haus der Geschichte in Bonn, wo Sie eine 90-minütige Führung erwartet.
Zahlung des Reisepreises sowie Anmeldung direkt beim Reiseveranstalter: Neandertours, Bahnstr. 6, 40699 Erkrath, Tel. 0211 249 6634,
E-Mail: info@neandertours.com
Termin: Mittwoch, 2. Oktober - Sonntag, 6. Oktober
Kosten pro Person im Doppelzimmer: etwa 825 Euro
Einzelzimmerzuschlag: etwa 160 Euro

Anmeldung bei Neandertours

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner*innen