Fotografie in der VHS

| Einzelveranstaltung Amt 40-603 News

Im Bereich Fotografie bietet die Volkshochschule mehrere Kurse an.

Wer die Kunst in den Stationen der Wehrhahnlinie festhalten möchte, kann dies in zwei Seminaren am 20. oder 27. Oktober tun. Es werden jeweils drei Stationen der Wehrhahnlinie besucht, die zeitgenössischen Kunstwerke in diesen Stationen erkundet und über die Künstler und die Entstehung der Kunstwerke berichtet. Dabei erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit aus verschiedenen Perspektiven diese Kunstwerke zu fotografieren.

Im zweitätigen Intensivkurs "Fotografieren wie ein Profi" am 30. Oktober wird der Fokus auf die Bildkomposition und den Umgang mit dem Gegenüber in der Portrait-, Street-, und Reisefotografie. Auch weitere Grundlagen der Fotografie wie Blenden und Verschlusszeiten werden nicht zu kurz kommen. Der praktische Teil findet draußen rund um die Königsallee statt, hier werden Sie ihrer Kreativität bei Portrait-, und Stereofotografie freien Lauf lassen können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte eine Digitalkamera oder Smartphone mitbringen.

Wie bekannte Street Photographer vorgehen, welche Kompositionstechniken und was Grundlagen kreativer Einschränkungen sind, lernen Sie im Kurs "Street Photogrpahy" am 7. Dezember kennen. In dem Kurs wird in den Straßen Düsseldorfs fotografiert, werden einzigartige Momente einfangen und anschließend die Ergebnisse besprochen. Die sichere Handhabung der eigenen Kamera wird vorausgesetzt. Hierzu zählen insbesondere die wichtigsten manuellen Einstellungen wie Blende, Zeit und deren Kombination. Bitte Kamera, Akkus, und Objektiv/e mitbringen.

Anmeldungen sind hier möglich.