(Bildungsurlaub) Rhetorik und Kommunikation im Beruf


Veranstaltungsnummer: Y110330
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Unabhängig von der fachlichen Qualifikation fällt es vielen Menschen schwer, Fachinhalte oder eigene Standpunkte selbstsicher und leicht verständlich zu vertreten. Sie üben, frei und wirkungsvoll zu sprechen, zu überzeugen, zu unterhalten und zu begeistern. Techniken der freien Rede werden vorgestellt und eingeübt. Eigene, konkrete Vorträge, Gespräche oder Präsentationen, die Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit planen, können vorbereitet werden. Sie erhalten Feedback und Verbesserungsvorschläge, erproben und verbessern im geschützten Rahmen Ihre Wirkung. Inhalte: Optimale Vorbereitung auf ein berufliches Gespräch, ein Meeting oder einen Vortrag; Strategien gegen Sprechunsicherheiten; Körperhaltung, Mimik und Gestik; Schlagfertigkeit; Umgang mit "schwierigen" Zeitgenossen, Störungen und Pannen. Übungen mit Video-Kontrolle.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 03.05.2022 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer 4 Termine, Beginn: Dienstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Dr. Michael Gille
Ort VHS am Hbf., Raum 2.22
Gruppengröße mindestens 8 Teilnehmende
Veranstaltungsart Bildungsurlaub
Entgelt
EUR 160,00, ermäßigt: 128,00 / 80,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Anmelden

Terminübersicht (4 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Di. 03.05.2022 09:00 16:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof
Mi. 04.05.2022 09:00 16:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof
Do. 05.05.2022 09:00 16:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof
Fr. 06.05.2022 09:00 16:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken