(Bildungsurlaub) Mehr Datensicherheit am Arbeitsplatz und zu Hause


Veranstaltungsnummer: X220020
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Immer häufiger werden IT-Systeme in Unternehmen und Privathaushalten angegriffen, um Daten auszuspionieren, zu verschlüsseln oder zu löschen. Die Angriffe gelingen vor allem dort, wo es an technischen Vorkehrungen und am Wissen der Anwender mangelt. Lernen Sie hier, wie Sie die Daten Ihres Unternehmens und auf Ihrem privaten PC besser schützen können. Themen: Angriffstechniken (z. B. Bots, Hacker, Identitätsdiebstahl, Phishing); Daten sichern (Backups auf lokalen Speichern, im Netzwerk oder in der Cloud, sinnvolle Programme); Rechner und Netzwerk absichern (z. B. Benutzerkonten einrichten); E-Mail-Sicherheit (z. B. Anhänge, Links und Bilder in E-Mails); sichere Passwörter; Datenverkehr und Datenablage verschlüsseln; Firewalls und Virenschutz. Grundkenntnisse in der PC- und Internet-Nutzung werden vorausgesetzt.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 08.11.2021 - 10:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Dauer 3 Termine, Beginn: Montag
Alle einzelnen Termine
Leitung Stefan Kemmerling
Ort VHS am Hbf., Raum 6.09
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Bildungsurlaub
Entgelt
EUR 191,00, ermäßigt: 159,40 / 112,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Anmelden

Terminübersicht (3 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Mo. 08.11.2021 10:00 16:45 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.09, VHS am Hauptbahnhof
Di. 09.11.2021 10:00 16:45 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.09, VHS am Hauptbahnhof
Mi. 10.11.2021 10:00 16:45 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.09, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken