(Seminar) Brauchen Senioren ein Smartphone? Anwendungsbeispiele zur Meinungsbildung


Veranstaltungsnummer: X208610
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Im Vergleich zum Handy ist ein Smartphone oder Tablet so vielseitig wie eine "Eier legende Woll-Milch-Sau". Was kann so ein Gerät? Brauche ich das? Wie schwierig ist das? Das Seminar dient Ihrer Meinungsbildung. Sie erleben ausgewählte Anwendungsbeispiele für Senioren und diskutieren die Vorteile, Kosten und möglichen Risiken. Inhalte: "Mobiles Büro" mit Telefon, Kalender, Telefonbuch, E-Mail, Notizen, Kopierer, Diktat-Reinschrift, Taschenrechner. - Fotos und Videos: Erinnerungen, Notizen, Ansichtskarten. - Reise- und Einkaufsbegleiter mit Tourenplaner, Hotel- und Restaurantführer, Navigation, Preisvergleichen. - Gesundheit: Pollen, Fitness, Sport, Medikamente. - Presseschau und Unterhaltung mit Zeitungen, Fernsehen, Rundfunk, E-Books. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 28.10.2021 - 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Donnerstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Cornelia Tannewitz
Ort VHS am Hbf., Raum 6.07
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 34,00, ermäßigt: 28,00 / 19,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Mitzubringen / Hinweis Bitte beachten Sie, dass das Seminar vom 25. auf den 28. Oktober verschoben wurde!
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Do. 28.10.2021 14:00 17:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.07, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken