(Bildungsurlaub) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Grundlagen für Datenschutzbeauftragte


Veranstaltungsnummer: W220010
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Seit Mai 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung nationales Recht. Alle Unternehmen, Vereine, Arztpraxen usw., die Daten elektronisch verarbeiten, müssen sich mit den gesetzlichen Grundlagen der Verarbeitung beschäftigen. Diese Veranstaltung gibt einen Überblick über rechtliche, prozessuale und IT-technische Hintergründe und beschreibt die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten und die Dokumentation, die der Verantwortliche der Datenverarbeitung zu erstellen hat.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 12.04.2021 - 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dauer 5 Termine, Beginn: Montag
Alle einzelnen Termine
Leitung Ronald Krüger
Ort VHS am Hbf., Raum 6.01
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Bildungsurlaub
Entgelt
EUR 350,00, ermäßigt: 290,00 / 200,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Anmelden

Terminübersicht (5 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Mo. 12.04.2021 09:00 16:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.01, VHS am Hauptbahnhof
Di. 13.04.2021 09:00 16:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.01, VHS am Hauptbahnhof
Mi. 14.04.2021 09:00 16:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.01, VHS am Hauptbahnhof
Do. 15.04.2021 09:00 16:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.01, VHS am Hauptbahnhof
Fr. 16.04.2021 09:00 16:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.01, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken