(Vortrag) Ein neues goldenes Zeitalter? Innovationen und Traditionen in der irische Gegenwartsliteratur


Veranstaltungsnummer: A070142
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Nach der Wirtschaftskrise, die Irland 2008 besonders hart traf, und angespornt vom Brexit der englischen Nachbarn, feiert eine neue, sehr lebendige Literaturszene auch international große Erfolge. Dynamisch, radikal im Umgang mit aktuellen Themen und kreativ im Entwerfen innovativer literarischer Formen schreiben eine ganze Reihe irischer Autoren - und vor allem auch Autorinnen - ebenso unterhaltsame wie intellektuell anregende Werke.
In ihrem Vortrag gibt Katharina Rennhak einen Einblick in die irische Erzählliteratur des 21. Jahrhunderts. Sie stellt einige preisgekrönte Bestseller - wie Sebastian Barrys Secret Scripture, Anna Burns’ Milkman, Anne Enrights The Green Road und Sally Rooneys Conversations with Friends - vor, verortet diese und andere Werke in der irischen Literaturgeschichte und informiert über aktuelle Themen und Erzählstrategien.
Katharina Rennhak ist Professorin für Englische Literaturwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal (BUW), Präsidentin von EFACIS: European Federation of Associations and Centers of Irish Studies


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 21.10.2022 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Freitag
Alle einzelnen Termine
Leitung Prof. Katharina Rennhak
Ort Mecumstraße 10, Vortragssaal Raum 2.08, VHS
Gruppengröße mindestens 15 Teilnehmende
Veranstaltungsart Vortrag,Diskussion
Entgelt
gebührenfrei
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Fr. 21.10.2022 19:00 20:30 Mecumstraße 10, Vortragssaal Raum 2.08, VHS
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken