Französisch

Französisch

Französisch

Bienvenue! Die Niveaustufen des Französischprogramms

Unsere Sprachkurse sind nach dem "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen" gegliedert. Der Referenzrahmen beschreibt das Sprachniveau in sechs Stufen von A1 (Anfänger) bis C2 (Experten).

Eine Übersicht zu den Kriterien des Referenzrahmens finden Sie zu Beginn der jeweiligen Niveaustufen.


Die Kurstypen des Französischprogramms


  • Standardkurse (einmal wöchentlich, zweistündig, normales Lerntempo)
  • Schnellkurse (einmal wöchentlich, zweistündig, zügiges Lerntempo)
  • Intensiv- und Kompaktkurse (drei oder mehr Ustd. pro Woche, normales Lerntempo)
  • Crashkurse (eine Kombination aus Schnell- und Intensivkurs)
  • Auffrischkurse (zum Wiedereinstieg für Teilnehmende mit Vorkenntnissen)
  • Bildungsurlaube (mind. drei aufeinanderfolgende Unterrichtstage à sechs Ustd., gemäß Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW

Einstufung und Beratung zur Veranstaltungswahl

In dieser Kategorie finden Sie Termine zur Einstufung und Beratung zur Wahl Ihres Französischkurses. Um sich die Termine anzeigen zu lassen, klicken Sie bitte auf das Pluszeichen.
Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation handelt es sich um Einzeltermine. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Termin auf unserer  Startseite über die aktuellen Hygieneregeln für den Besuch in der VHS.
Die Einstufungs- und Beratungstermne sind gebührenfrei.
Um herauszufinden, welche die für Sie richtige Lernstufe ist, können Sie sich auch online testen. Die passenden Einstufungstests zu unseren Französischkursen finden Sie  hier.
Unsere Sprachenangebote sind nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen gegliedert. Informationen zu den Niveaustufen des GER finden Sie  hier.