(Seminar) Inneres Kind - Umwelt-Krisen und Lebens-Krisen


Veranstaltungsnummer: A801070
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Wir sind lebendige Zeugen einer "Zeiten-Wende", die den gleichzeitigen "Zusammenbruch" alter Strukturen und Werte und den "Durchbruch" neuer Energien und Wirkkräfte mit sich bringt. Diese Machtkämpfe zwischen "Alt und Neu" sind in uns selbst, im näheren Umfeld und weltweit zu beobachten. Die alte "Normalität" stirbt, neue
Lebensmöglichkeiten werden geboren. Sie heißen Respekt, Offenheit für Vielfalt und Miteinander. Viel Gewohntes fällt weg, tiefe Wandlungs-Krisen verursachen Unsicherheit und Ängste. Wir kommen an unsere Grenzen, über die wir nun hinauswachsen sollen. Themen: Zusammenhang zwischen Umwelt- und persönlichen Lebens-Krisen, Inneres Kind "Spielball der Umstände?", Neuen "Halt" finden, Sinn und Seele kehren zurück, "KönigsWechsel" und "WerteWandel" in uns.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 08.11.2022 - 18:40 Uhr bis 21:40 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Dienstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Astrid Kuglin
Ort VHS am Hbf., Raum 2.22
Gruppengröße mindestens 8 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 19,00, ermäßigt: 15,20 / 9,50
Ermäßigungsvoraussetzungen
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Di. 08.11.2022 18:40 21:40 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail
  • Dr. Heike Brohm
    0211 89-93420

    E-Mail