(Online-Seminar) Professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Veranstaltungsnummer: A713009-D
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

"Nun komm‘ mal auf’n Punkt!"

Wer hat diesen Satz noch nicht ungeduldig gedacht oder gesagt, wenn ausschweifend geredet wird, ohne um eigentlichen Thema zu kommen. Im Gespräch kann ein solcher Satz dem Erzähler helfen, zügig sein Anliegen zu platzieren. Beim geschriebenen Text ist das anders: Der Leser verliert das Interesse, hört auf. Das Bemühen des Autors um Aufmerksamkeit scheitert. Dabei ist es einfach, solche Fehler zu vermeiden und
packende Texte zu formulieren: die Werkzeuge des journalistischen Schreibens verwenden - und der Leser
bleibt bei der Stange. Das funktioniert bei Pressemitteilungen ebenso wie bei Flyern, Broschüren oder
sonstigen informativen Texten.

Wie das Schreiben mit schnellem Lesetempo, guter Struktur und klarer Aussage funktioniert, wird in dieser Schreibwerkstatt erklärt und geübt. Zusätzlich gibt es praktische Tipps zur Pressearbeit, Kontaktpflege, Aufbau eines Presseverteilers und mehr - für Kreative, Vereine, Jungunternehmer und alle, die informieren wollen.

Voraussetzungen zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen finden Sie  hier

Anmeldefrist: 21. September


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 24.09.2022 - 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Annette Stolz
Ort Online
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 44,00, ermäßigt: 35,20 / 22,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 24.09.2022 10:00 16:00 Online
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail
  • Dr. Heike Brohm
    0211 89-93420

    E-Mail