(Vortrag) Desaster Management - Prävention, Notfall, Recovery


Veranstaltungsnummer: A220040
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Ein Backup ist gut, ein "battlehardened" Desaster Management ist besser. Einen GAU kann man schwerlich planen, aber wenn er eintritt, weiß man, was man bisher nicht berücksichtigt hat. Gute Backup-Software gibt es in jeder Preis-, Lizenz- und Leistungsklasse, ihre praktische Anwendung kann jedoch im Schadensfall den Retter auch vor erhebliche Probleme stellen. Erfahren Sie hier, wie man in verschiedenen GAU-Situationen richtig reagiert, welche empfehlenswerten Backup-Programme und -Verfahren es gibt und wie sie anzuwenden sind. Erfahren Sie außerdem, wie man einen sinnvollen Backup-Plan aufstellt, welche praktischen Hardwareergänzungen es für den PC gibt und wie man ein worst-case-Szenario übt.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 14.11.2022 - 18:45 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Montag
Alle einzelnen Termine
Leitung Ralf Härter
Ort VHS am Hbf., Raum 6.07
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Vortrag,Diskussion
Entgelt
EUR 18,00
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Mo. 14.11.2022 18:45 21:45 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.07, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail
  • Dr. Heike Brohm
    0211 89-93420

    E-Mail