(Seminar) Der heilsame Umgang mit Ängsten


Veranstaltungsnummer: Y800160
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Jede/r kennt sie, hat sie ... und will sie nicht haben: Ängste. Schon sehr früh haben wir gelernt, dass Ängste zu den ungewollten Gefühlen gehören und wir wurden dahingehend konditioniert, sie zu verdrängen. Dafür zahlen wir in der Regel einen hohen Preis: Abspaltungen führen oft zu Angststörungen, Depressionen, Burnout sowie zu einem unauthentischen Leben, was die Ängste potenziert. Begegnen können wir unseren Ängsten, in dem wir uns ihnen achtsam zuwenden, sie als Teil von uns annehmen und sie integrieren. Und dann können sie uns zum Geschenk werden.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 19.03.2022 - 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dauer 2 Termine, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Johanna Rettig
Ort VHS am Hbf., Raum 4.22
Gruppengröße mindestens 8 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 64,00, ermäßigt: 51,20 / 32,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Anmelden

Terminübersicht (2 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 19.03.2022 10:00 17:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 4.22, VHS am Hauptbahnhof
So. 20.03.2022 10:00 16:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 4.22, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Dr. Katharina Berndt
    0211 89-94168
    Raum 5.31

    E-Mail
  • Allgemeine Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail