(Vortrag) Wie man es mühelos schafft, sich das Leben (nicht) schwerer als nötig zu machen! Eine humorvolle Einführung in Watzlawicks Psychologie


Veranstaltungsnummer: Y800120
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Hier kannst Du neue Menschen kennen lernen und Dich mit ihnen über die Erfahrungen Deines Single-Lebens austauschen. Mit Hilfe humorvoller Video-Spots und psychologischer Erkenntnisse diskutieren wir Wege zur Verbesserung unseres Single-Lebens. Folgende Themen sind vorgesehen:
1. Singles zwischen Lebenslust und Lebensfrust: Wie Probleme entstehen und was dagegen helfen kann!
2. Von der Kunst des Lebens: Wie bastele ich mein Glück?
3. Kontaktstrategien: Was ist Liebe? Wie flirte ich richtig?
4. Was hilft beim Beziehungsaufbau und lässt Zweisamkeit funktionieren?
Der Dozent ist Soziologe und Sachbuchautor (z.B. „Wie unsere Liebe gelingt!“).


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 28.04.2022 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Donnerstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Dr. Torsten Reters
Ort VHS am Hbf., Raum 2.06
Gruppengröße mindestens 8 Teilnehmende
Veranstaltungsart Vortrag,Diskussion
Entgelt
EUR 7,00, ermäßigt: 5,60 / 3,50
Ermäßigungsvoraussetzungen
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Do. 28.04.2022 18:00 19:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.06, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Dr. Katharina Berndt
    0211 89-94168
    Raum 5.31

    E-Mail
  • Allgemeine Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail