(Seminar) Einführung Makrofotografie


Veranstaltungsnummer: A740001
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Kleines ganz Gros! Einführung in die Nah- und Makrofotografie

Sie haben bereits Grundkenntnisse der Digitalfotografie und möchten herausfinden, ob die Nah- und Makrofotografie das Richtige für Sie ist. Unser Einführungsseminar bietet Ihnen dazu kompakt die wichtigsten Aspekte. Neben den Wissensgrundlagen erhalten Sie Tipps zur idealen Ausrüstung. Der Vormittag widmet sich der Theorie, ab Mittag folgt ein praktischer Teil im Botanischen Garten. Falls vorhanden, bitte ein Rheinbahn-Ticket mitbringen.

Die Ausrüstung ist bei diesem Einführungskurs nicht so wichtig. Notwendig ist ein Stativ. Idealerweise verfügen Sie über eine Spiegelreflexkamera oder Systemkamera mit Makro-Objektiv (alternativ Zoomobjektiv). Aber auch eine Kompakt-Kamera mit Makrofunktion (am besten eine sog. Bridge-Kamera) ist hinreichend.

Bitte mitbringen: Spiegelreflexkamera oder Systemkamera mit Makro-Objektiv (alternativ Zoomobjektiv). Aber auch eine Kompakt-Kamera mit Makrofunktion (am besten eine sog. Bridge-Kamera) ist hinreichend. Weiterhin ist ein Stativ notwendig.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 03.09.2022 - 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Thomas Froesch
Ort VHS am Hbf., Raum 2.06
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 48,00, ermäßigt: 38,40 / 24,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Mitzubringen / Hinweis Fahrkarte, Spiegelreflexkamera oder Systemkamera mit Makro-Objektiv (alternativ Zoomobjektiv) und ein Stativ. Eine Kompakt-Kamera mit Makrofunktion (am besten eine Bridge-Kamera) ist hinreichend.
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 03.09.2022 10:00 16:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.06, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Auskunft und  Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail
  • Dr. Katharina Berndt
    0211 89-94168

    E-Mail