EPQ - Basiswissen: Meine Rolle als Kursleiter/in


Veranstaltungsnummer: Y142060
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Was ist unser Auftrag als Lehrende und was ist unser persönlicher Anteil daran, wie wir unseren Unterricht gestalten? Was müssen und was dürfen wir tun? Wie können wir mit Leidenschaft und Freude, aber auch stressfrei und gelassen unsere Arbeit machen? Wie sehen wir uns selbst, wie die Teilnehmenden? Sind wir Vermittler/in von Kompetenzen, Unterhalter/in, Berater/in oder eine Mischung aus allem? Wo folgen wir Erwartungen und Wünschen, wo setzen wir Grenzen? Wie finden wir die Balance zwischen Kundenorientierung und Distanz? Welche Überzeugungen prägen unseren Umgang mit Feedback? Was tun wir, wenn wir schwierige Teilnehmende im Kurs haben, die das Lernklima nicht immer positiv beeinflussen? Wie steuern wir den Lernprozess zu unserer eigenen Zufriedenheit. Wie sehen wir uns in Beziehung zur Organisation Volkshochschule und was ist uns dabei wichtig? Mit diesen und Ihren persönlichen Fragen werden wir uns an diesem Tag beschäftigen, um gestärkt und bewusst unsere Aufgabe neu angehen zu können.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 25.06.2022 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Karin Berg
Ort VHS am Hbf., Raum 2.23
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Dozentenfortbildung
Entgelt
EUR 50,00, ermäßigt: 40,00 / 25,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Mitzubringen / Hinweis Für Lehrende an Volkshochschulen 40,00 EUR.
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 25.06.2022 10:00 17:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.23, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail
  • Dr. Heike Brohm
    0211 89-93420

    E-Mail