Workshop: Jazz-Theorie


Veranstaltungsnummer: B760007
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

In diesem Seminar werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt, die für die Jazz-Improvisation nützlich sind. Alle, die gerne im Jazz-, Rock-, Pop- oder Blues-Bereich improvisieren möchten und sich für praxisorientierte theoretische Grundlagen interessieren, sind hier herzlich willkommen.

Inhalte des Seminars:
- Skalen im Jazz
- Kazzakkorde und Kadenzen
- Rhythmische Grundlagen

 Vorraussetzungen:
Ein Verständniss der musiktheoretischen Grundbegriffe wie z. Bsp.
Intervalle, Dur-/Moll-Dreiklänge, Aufbau einer Dur- bzw Molltonleiter sowie Grundkadenzen in der Klassik.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 18.03.2023 - 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Dauer 2 Termine, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Matthias Scheffel
Ort VHS am Hbf., Raum 3.50
Gruppengröße mindestens 4 Teilnehmende
Veranstaltungsart Kurs
Entgelt
EUR 70,00
Anmelden

Terminübersicht (2 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 18.03.2023 12:30 15:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 3.50, VHS am Hauptbahnhof
So. 19.03.2023 12:30 15:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 3.50, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail
  • Dr. Heike Brohm
    0211 89-93420

    E-Mail