(Seminar) Sein Leben mutig in die Hand nehmen


Veranstaltungsnummer: B800160
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Oft fühlen wir uns hilflos, resigniert und glauben an ein *fremdbestimmtes* Leben. Aber nein: wir sind dem Leben nicht ausgeliefert, ganz und gar nicht!!! Es ist an uns, unser Leben aktiv und engagiert in unsere Hände zu nehmen, es bewusst zu schöpfen und zu gestalten, beruflich wie privat. Wichtig ist dabei eine Klarheit darüber, was wir wirklich wollen, uns auf die Suche zu begeben: was konkret sind unsere Wünsche, Sehnsüchte, Ziele. Viele erfolgserprobte Tools und Übungen dienen dazu, Ihnen dabei auf die Sprünge zu helfen.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 01.04.2023 - 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dauer 2 Termine, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Johanna Rettig
Ort VHS am Hbf., Raum 2.23
Gruppengröße mindestens 8 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 72,00, ermäßigt: 57,60 / 36,00
Ermäßigungsvoraussetzungen
Mitzubringen / Hinweis Verlegt auf 1. und 2. April
Anmelden

Terminübersicht (2 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 01.04.2023 10:00 18:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.23, VHS am Hauptbahnhof
So. 02.04.2023 09:30 15:45 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Auskunft und Informationen
    0211 89-94150

    E-Mail
  • Barbara Jansing
    0211 89-93424
    Raum 5.33

    E-Mail
  • Dr. Undine Roos
    0211 89-93408
    Raum 5.47

    E-Mail