Um unser Angebot aus der Kundenperspektive betrachten zu können, befragen wir regelmäßig unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer.  Qualität zu gestalten im Dialog zwischen Mitarbeitenden, Unterrichtenden und Teilnehmenden, ist eine Herausforderung, deren Umsetzung nur gemeinsam gelingen kann. An dieser Stelle bereits ein herzlicher Dank an alle, die sich Zeit nehmen, an unseren Evaluationsbefragungen teilzunehmen und uns durch kreative Rückmeldungen und Anregungen dabei unterstützen, unsere Qualität kontinuierlich zu verbessern!

Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Dann kontaktieren Sie gerne:

Birgit Bruckmann, Qualitätsmanagementbeauftragte
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 5. Etage, Raum 5.36
0211 89-93428
birgit.bruckmann@duesseldorf.de

Qualitätsmanagement

Seit 2009 ist die VHS durchgehend qualitätszertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.
Einmal jährlich wird durch einen externen Auditor vor Ort überprüft, ob die Vorgaben der Norm in der VHS umgesetzt werden. Im Mittelpunkt unserer Prozesse steht dabei immer das Ziel, die Kundenzufriedenheit zu verbessern. Unser aktuelles Zertifikat, welches bis Januar 2022 gültig ist, finden Sie hier (64 KB).

Außerdem ist die VHS anerkannte Trägerin für die Durchführung beruflicher Bildungsmaßnahmen nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung).
Das aktuelle Zertifikat finden Sie hier (75 KB).

Die VHS ist eine anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung mit einem großen Angebot an Bildungsurlauben.

In unserem Leitbild (230 KB) ist der bildungspolitische Auftrag der Volkshochschule kurz und prägnant zusammengefasst.

Veranstaltungsevaluation

Im Rahmen des Qualitätsmanagements befragt die VHS regelmäßig ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Zufriedenheit mit der gebuchten Veranstaltung sowie zu dem damit verbundenen Service. Im Zuge der Digitalisierung hat die VHS Ihr Verfahren umgestellt und evaluiert ihre Veranstaltungen nun online. Kundinnen und Kunden mit E-Mail-Adresse erhalten nach Abschluss der ausgewählten Veranstaltung einen personalisierten Link, über den der Onlinefragebogen aufgerufen werden kann. Die Auswertung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Statistik und Wahlen, wodurch beim Thema Datenschutz besonders hohe Standards erfüllt werden.

Hier finden Sie unsere  Datenschutzrichtlinien (162 KB) zur Befragung sowie die Zusammenstellung der häufig gestellten Fragen (FAQ) (73 KB).

Die Rückmeldungen im Rahmen der Veranstaltungsevaluation geben uns wichtige Hinweise für unser Qualitätsmanagement. In unseren Mitwirkungsgremien wird regelmäßig über die Ergebnisse der Veranstaltungsevaluationen berichtet.

 

 

Kundenbefragung

Die Volkshochschule Düsseldorf möchte den Bürgerinnen und Bürgern der Landeshauptstadt Düsseldorf stets ein interessantes und zielgruppenspezifisches Weiterbildungsangebot bieten. Aus diesem Grund führt sie in Zusammenarbeit mit dem Amt für Statistik und Wahlen regelmäßig im Abstand von circa fünf Jahren eine große Kundenbefragung durch. Die letzte Kundenbefragung fand 2017 statt und ist hier (4 MB) einsehbar.

Übrigens:
Mit der fachlichen Kompetenz unserer Dozentinnen und Dozenten waren die knapp 2000 Befragten mit einem Durchschnittswert von 1,4 hoch zufrieden.

Bürgerbefragung

Auch bei der alle zwei Jahre stattfindenden Bürgerbefragung durch das Amt für Statistik und Wahlen ist die VHS vertreten. In 2019 wurde danach gefragt, für welche Aufgabenbereiche der Stadt die Ausgaben unverändert bleiben sollten. Die Volkshochschule führt hier das Feld der Top 10 an und erhielt bei dieser Frage von den Bürgerinnen und Bürgern Düsseldorfs 73 Prozent Zustimmung. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

Die Ergebnisse der Bürgerbefragung sind hier (5,5 MB) einsehbar.