(Exkursion) Zwischen Faszination und Verbrechen Besuch der NS-Ordensburg Vogelsang


Veranstaltungsnummer: V130000
Status: auf Warteliste
Bitte Kursinfo beachten

Die ehemalige Ordensburg Vogelsang diente in der NS-Zeit als Ausbildungsstätte für den Führungsnachwuchs der Nationalsozialisten. Ihre Lage hoch über dem Urftsee bietet einen atemberaubenden Blick über den Nationalpark Eifel. Heute ist das gigantische Bauwerk internationaler Begegnungsplatz und informiert in einer neuen, preisgekrönten Ausstellung über die Vergangenheit der Anlage.
In Kooperation mit der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Deutsch-osteuropäisches Forum, Düsseldorf


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 30.09.2020 - 08:40 Uhr bis 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Mittwoch
Alle einzelnen Termine
Leitung Dr. Sabine Grabowski
Ort Treffpunkt: Hauptbahnhof Servicepoint, Abfahrt 8.58
Gruppengröße mindestens 10 Teilnehmende
Veranstaltungsart Exkursion
Entgelt
EUR 25,00
Anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden


Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Mi. 30.09.2020 08:40 19:30 Treffpunkt: Hauptbahnhof "Servicepoint", Abfahrt 8.58
Download der Veranstaltungstermine Anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Seite drucken
  • Fachliche Informationen

    Monika Straßer

  • Telefon

    0211 - 8993401

    Fax: 0211 - 8929042

    E-Mail
  • Anschrift

    Bertha-von-Suttner-Platz 1

    Raum 5.34

  • Allgemeine Informationen

    Infoline Düsseldorf

    Telefon 0211 - 8994150

    E-Mail