(Vortrag) Mehr Sicherheit im Netz - Schützen Sie Ihr Kind in der Online-Welt


Veranstaltungsnummer: V356108
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Nahezu jeder Jugendliche nutzt das Internet - doch was treiben Kinder im Netz? Neben vielen sinnvollen Möglichkeiten birgt die virtuelle Welt auch zahlreiche Gefahren. Begriffe wie Datenmissbrauch, Computersucht, Cybermobbing, Abzocke und Pornographie bestimmen die Schlagzeilen. Als Eltern haben Sie die Aufgabe und auch den Wunsch, Ihre Kinder beim Surfen so gut wie möglich zu schützen. Doch wie lässt sich das umsetzen, wenn man sich selbst in der Online-Welt nicht so gut auskennt und wenn man ein vertrauensvolles Eltern-Kind-Verhältnis nicht durch übermäßige Kontrolle gefährden möchte? Der Vortrag gibt einen Überblick über den aktuellen Medienumgang Jugendlicher, beleuchtet die Rolle der Eltern, macht Handlungsvorschläge und möchte zur Diskussion anregen.

Kleine Gruppe, Abstandsregelung wird eingehalten, Arbeitsplatz wird desinfiziert, Raum wird regelmäßig gelüftet.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 17.11.2020 - 18:45 Uhr bis 21:45 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Dienstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Volker Hinzen
Ort VHS am Hbf., Raum 6.04
Gruppengröße mindestens 6 Teilnehmende
Veranstaltungsart Vortrag,Diskussion
Entgelt
EUR 16,00
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Di. 17.11.2020 18:45 21:45 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.04, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken