Geschichte

(Seminar) Theaterworkshop: Selbstsicherheits- und Kommunikationstraining


Veranstaltungsnummer: V074110
Status: auf Warteliste
Bitte Kursinfo beachten

Haben Sie den Eindruck, Sie stehen sich im Kontakt mit anderen manchmal selbst im Weg, zweifeln an Ihren Fähigkeiten und sind nicht in der Lage, sich spontan zu äußern? Sie möchten Hemmungen, Ängste und Energieblockierungen in Ihrem Selbst-Ausdruck nicht mehr hinnehmen, sondern Möglichkeiten nutzen, sie zu verringern oder aufzulösen. Mit den Methoden des Improvisationstheaters erlauben wir uns spielerisch innere Freiheiten und Flexibilität, mehr Präsenz im Körperausdruck und in der Stimme. Sie werden im geschützten Rahmen der Gruppe lernen, sicherer und authentischer zu kommunizieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Lockere Kleidung wird empfohlen.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 12.12.2020 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer 2 Termine, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Paul Hänel
Ort VHS am Hbf., Raum 3.55
Gruppengröße mindestens 8 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 69,00, ermäßigt: 55,20 / 34,50
Ermäßigungsvoraussetzungen
Mitzubringen / Hinweis Lockere Kleidung wird empfohlen.
Anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden


Terminübersicht (2 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 12.12.2020 10:00 17:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 3.55, VHS am Hauptbahnhof
So. 13.12.2020 10:00 15:30 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 3.55, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Seite drucken
  • Fachliche Informationen

    Barbara Kokoska-Thiemann

  • Telefon

    0211 - 8992457

    Fax: 0211 - 8929042

    E-Mail
  • Anschrift

    Bertha-von-Suttner-Platz 1

    Raum 5.25

  • Allgemeine Informationen

    Infoline Düsseldorf

    Telefon 0211 - 8994150

    E-Mail