Geschichte

(Rundgang) Kriminelles in der Altstadt - Kax, Kaschott und Karzer


Veranstaltungsnummer: T131135
Status: beendet

Bei dieser Stadtführung sind Sie der historischen Rechtsprechung auf der Spur und verfolgen gruselige oder amüsante Kriminalfälle des alten Düsseldorf. Dazu besuchen Sie Orte historischer Richtstätten und Gefängnisse in der Innenstadt und lernen die Bestrafung nach der "Peinlichen Halsgerichtsordnung" kennen. Unterwegs machen Sie die Bekanntschaft mit klüngelnden Schöffen und lärmenden Studenten oder suchen die Mörder der gemeuchelten Herzogin. Außerdem schauen Sie dem Düsseldorfer Vampir in die Augen und erfahren die Tradition der Henkersmahlzeit am eigenen Leib.
Zu dieser Führung ist ein Begleitbüchlein im Bachem-Verlag erschienen.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 23.11.2019 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Antje Kahnt
Ort Treffpunkt: Burgplatz, Stadterhebungsmonument
Veranstaltungsart Exkursion
Entgelt
EUR 6,00
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 23.11.2019 18:00 20:00 Treffpunkt: Burgplatz, Stadterhebungsmonument
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Fachliche Informationen

    Barbara Kokoska-Thiemann

  • Telefon

    0211 - 8992457

    Fax: 0211 - 8929042

    E-Mail
  • Anschrift

    Bertha-von-Suttner-Platz 1

    Raum 5.25

  • Allgemeine Informationen

    Infoline Düsseldorf

    Telefon 0211 - 8994150

    E-Mail