Geschichte

(Exkursion) 70 Jahre Grundgesetz - Zu den Anfängen der Bundesrepublik nach Rhöndorf und auf den Petersberg


Veranstaltungsnummer: T130010
Status: beendet
Anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden


Auf den Spuren Konrad Adenauers geht es zu wichtigen historischen Stationen der frühen Bundesrepublik Deutschland. Vom Wohnhaus des ersten Bundeskanzlers in Rhöndorf, wo Adenauer seine Kanzlerkandidatur verabredete, führt die Exkursion hinauf auf den Petersberg. Hier wurde im November 1949 das Petersberger Abkommen geschlossen, mit dem die Alliierten der jungen Bundesrepublik wesentliche Souveränitätsrechte einräumten. Eine Führung durch die historischen Räumlichkeiten wird abgerundet mit einem exklusivem Blick über das Rheintal bei Kaffee und Kuchen im heutigen Steigenberger Hotel auf dem Petersberg.
<@F


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 24.10.2019 - 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Donnerstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Dr. Sabine Grabowski
Ort Treffpunkt: Hauptbahnhof Düsseldorf, Busbahnhof, Touristikhalteste
Veranstaltungsart Exkursion
Entgelt
EUR 45,00
Anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden


Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Do. 24.10.2019 08:30 19:00 Treffpunkt: Hauptbahnhof Düsseldorf, Busbahnhof, Touristikhalteste
Download der Veranstaltungstermine Anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Seite drucken
  • Fachliche Informationen

    Barbara Kokoska-Thiemann

  • Telefon

    0211 - 8992457

    Fax: 0211 - 8929042

    E-Mail
  • Anschrift

    Bertha-von-Suttner-Platz 1

    Raum 5.25

  • Allgemeine Informationen

    Infoline Düsseldorf

    Telefon 0211 - 8994150

    E-Mail