Geschichte

GESCHICHTS-WERKSTATT

Seit mehr als 25 Jahren bietet die Geschichtswerkstatt Düsseldorf "Zeitmaschine e. V." in enger Kooperation mit der VHS Düsseldorf Vorträge, Rundgänge und -fahrten, Exkursionen und Fahrradtouren zur Geschichte der Stadt Düsseldorf an.

Von Anfang an waren die Angebote geleitet von einer intensiven Sicht auf die Entwicklung der Stadt von ihren Anfängen bis in die Gegenwart jenseits der üblichen touristischen Highlights, wie sie gewöhnlich angeboten werden. Sozialgeschichtliche Aspekte und die Geschichte hinter den Geschichten, die "Geschichte von unten" sind einige Leitmotive, die die Arbeit der Geschichtswerkstatt bestimmen.


Ansprechpartnerin für die VHS- Barbara Kokoska-Thiemann, Tel. 0211/89-92457, Fax: 0211/89-29406; für die GESCHICHTS-WERKSTATT - Tel.: 0211/65 04 362, Fax: 0211/65 04 366

Titel Beginn Nr. Status
(Rundgang) Der Stoff, aus dem Erinnerungen gewoben sind - Derendorf-Pempelforter, recht persönlich Sa. 25.04.2020
14:30 Uhr
U131005 frei
(Rundgang) Jan Wellem und die Krebssuppe: Heinrich Heines Düsseldorf So. 21.06.2020
11:00 Uhr
U131020 frei
(Rundgang) Mit der "Elektrischen" von der Altbier- in die Exportbierstadt: Eine Straßenbahnfahrt von Düsseldorf nach Dortmund Sa. 27.06.2020
9:00 Uhr
U131025 frei
(Rundgang) Oberkasseler Brücke - 125 Jahre Verbindung zweier Stadtseiten Di. 05.05.2020
18:30 Uhr
U131010 frei
(Rundgang) Rund um den "Millionenhügel". Der Nordfriedhof So. 07.06.2020
11:00 Uhr
U131015 frei

Seite 1 von 1

 

Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

  • Fachliche Informationen

    Barbara Kokoska-Thiemann

  • Telefon

    0211 - 8992457

    Fax: 0211 - 8929042

    E-Mail
  • Anschrift

    Bertha-von-Suttner-Platz 1

    Raum 5.25

  • Allgemeine Informationen

    Infoline Düsseldorf

    Telefon 0211 - 8994150

    E-Mail