(Rundgang) Starke Frauen in Kaiserswerth


Veranstaltungsnummer: U150200
Status: frei

Kaiserin, Krankenpflegerin, Kreative - in der Geschichte von Düsseldorfs "zweiter Altstadt" haben interessante Frauen ihre Spuren hinterlassen. Zu den berühmten Fliednerfrauen gesellte sich Florence Nightingale, die in Kaiserswerth den Grundstein für die Krankenpflege legte. 2020 feiert die "Lady with the lamp" ihren 200. Geburstag.
Für Künstlerinnen jeglicher Couleur war Kaiserswerth ebenfalls ein inspirierender Ort, in den sie zur Erholung, zum Arbeiten und zum Leben kamen.
Einige Porträts kann man im Buch "Düsseldorfs starke Frauen", erschienen im Droste-Verlag, nachlesen.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 07.03.2020 - 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Dauer 0 Termine, Beginn: Samstag
Leitung Antje Kahnt
Ort Treffpunkt: Klemensplatz, Gaststätte "Tonhalle"
Veranstaltungsart Exkursion
Entgelt
EUR 6,00
Anmelden

Terminübersicht (0 Termine)

Zum gewählten Kurs wurden keine Termine für den angegebenen Zeitraum gefunden


Aufzählungszeichen  Zurück zur Übersicht

Kontakt

VHS Düsseldorf

Bertha-von-Suttner-Pl. 1

40227 Düsseldorf


Tel.: 0211/8994150

Fax.: 0211/8929042

E-Mail: vhs@duesseldorf.de

Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Fachliche Informationen

    Barbara Kokoska-Thiemann

  • Telefon

    0211 - 8992457

    Fax: 0211 - 8929042

    E-Mail
  • Anschrift

    Bertha-von-Suttner-Platz 1

    Raum 5.25

  • Allgemeine Informationen

    Infoline Düsseldorf

    Telefon 0211 - 8994150

    E-Mail