(Seminar) Jonglieren: Eine Kunst, die Spaß macht


Veranstaltungsnummer: X811800
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Jonglieren entspannt, ist meditativ und verbessert die Auge-Hand-Koordination. Sie erfahren einige theoretische Grundlagen und haben viel Zeit für praktische Jonglierübungen mit Bällen, Tüchern, Ringen und Keulen. Sowohl für Anfänger als auch die, die schon die Drei-Ball-Kaskade beherrschen, aber weitere Tricks lernen möchten.


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 06.11.2021 - 14:00 Uhr bis 17:45 Uhr
Dauer 2 Termine, Beginn: Samstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Bernd Mittelstädt
Ort VHS am Hbf., Raum 3.55
Gruppengröße mindestens 5 Teilnehmende
Veranstaltungsart Seminar
Entgelt
EUR 45,00, ermäßigt: 36,00 / 22,50
Ermäßigungsvoraussetzungen
Mitzubringen / Hinweis *Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder warme Socken.*
Anmelden

Terminübersicht (2 Termine)

Datum Beginn Ende Ort
Sa. 06.11.2021 14:00 17:45 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 3.55, VHS am Hauptbahnhof
So. 07.11.2021 11:00 15:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 3.55, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Christopher Gallo
    Psychologie
    0211 89-95333

    E-Mail
  • Monika Strasser
    Entspannung, Gesundheit ...
    0211 89-93401

    E-Mail
  • Maria Petrasch
    Sport, Tanz
    0211 89-93435

    E-Mail
  • Allgemeine Auskunft und Information

    0211 89-94150

    E-Mail