(Workshop) Der schwere Mut - Zivilcourage Ehrenwerte Haltungen in der Gesellschaft und Anleitungen zur Einmischung


Veranstaltungsnummer: X630010
Status: Keine Online-Anmeldung möglich
Anmeldung bei der Evangelischen Stadtakademie

Wenn Zivilcourage heißt, den Mut zu haben, auch unter schwierigen Umständen seinen Standpunkt offen zu vertreten, dann bedeutet das, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, Herabwürdigungen zu erkennen, mitfühlend und hilfsbereit zu sein.
Unser Workshop möchte dem Wesen der Zivilcourage auf den Grund gehen, Beispiele von Bürgermut in Geschichte und Gegenwart geben, zeigen, wie man im Alltag helfen kann und wie wichtig es für den Mitmenschen und die Gesellschaft ist, sich einzumischen. Sprachliche Bedrohungen und Rassismus in der Sprache nehmen immer mehr zu. Auch dagegen gibt es Methoden und menschenfreundliche Handlungsmöglichkeiten. Der Workshop wendet sich an jüngere und reifere Erwachsene und pädagogisches Fachpersonal.
Anmeldung bei Kirsten Lehnhardt, kirsten.lehnrhadt@evdus.de
**In Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie**


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 05.10.2021 - 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Dienstag
Alle einzelnen Termine
Leitung Heike Kasch
Volker Neupert
Ort CARLSTADT, Evangelische Stadtakademie, Bastionsstr. 6,
Gruppengröße mindestens 10 Teilnehmende
Veranstaltungsart Vortrag,Diskussion
Entgelt
gebührenfrei
Anmeldung bei der Evangelischen Stadtakademie

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Di. 05.10.2021 10:00 14:00 CARLSTADT, Evangelische Stadtakademie, Bastionsstr. 6,
Download der Veranstaltungstermine
Anmeldung bei der Evangelischen Stadtakademie
Seite drucken
  • Birgit Tönnes
    VHS-Biogarten
    0211 89-92427

    E-Mail
  • Maria Petrasch
    Recht
    0211 89-93435

    E-Mail
  • Barbara Kokoska-Thiemann
    Philosophie, Politik ...
    0211 89-92457

    E-Mail
  • Allgemeine Auskunft und Information

    0211 89-94150

    E-Mail