Rassismussensible Beratung und Therapie für Geflüchtete


Veranstaltungsnummer: X052200
Status: frei
Bitte Kursinfo beachten

Eine Fortbildung des PSZ (Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge Düsseldorf) in Kooperation mit Psychiatriekoordination/Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf sowie der VHS Düsseldorf.

Inhalt: Geflüchtete bedürfen einer spezifischen, sensiblen Beratung und Psychotherapie, denn Erfahrungen von Rassismus haben extreme psychische Folgen für die Betroffenen. Im Zentrum einer rassismussensiblen Beratung und Psychotherapie von geflüchteten Menschen stehen dabei grundlegende Überlegungen zu einer antirassistischen Grundhaltung und Praxiskultur. Daraus werden mögliche Leitlinien und konkrete Interventionen abgeleitet, die für die psychosoziale Beratung und für psychotherapeutische Handlungsfelder eine praxisnahe Orientierung darstellen.

Zielgruppe: Fachkräfte medizinischer, therapeutischer und sozialer Berufsfelder, Ehrenamtliche und Fachkräfte aus der Flüchtlingsarbeit sowie alle Interessierten. Zertifizierung für approbierte Teilnehmer*innen wird bei der PTK NRW beantragt.

Referent: Eben Louw
Eben Louw, Gesundheitspsychologe (MSc), Fachberater für Psychotraumatologie, Supervisor, Systemischer Therapeut und Berater, arbeitet als Therapeut und Fortbildner im Bereich Opferberatung und Antidiskriminierung. Publikation (2020) u.a.: Rassismussensible Beratung und Therapie von geflüchteten Menschen: Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten (Eben Louw, Katja Schwabe).

Moderation: Eva van Keuk, Carina Heyde (PSZ)


Legende:    freie Plätze frei    fast belegt fast belegt    voll belegt voll / Warteliste   beendet beendet   

Organisatorische Angaben

Beginn 27.10.2021 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dauer 1 Termin, Beginn: Mittwoch
Alle einzelnen Termine
Leitung Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar
Ort VHS am Hbf., Saal 1
Gruppengröße mindestens 10 Teilnehmende
Veranstaltungsart Info-VA
Entgelt
EUR 25,00
Anmelden

Terminübersicht (1 Termin)

Datum Beginn Ende Ort
Mi. 27.10.2021 15:00 18:00 Bertha-von-Suttner-Platz 1, Saal 1, VHS am Hauptbahnhof
Download der Veranstaltungstermine Anmelden Seite drucken
  • Christopher Gallo
    Besondere Veranstaltungen
    0211 89-95333

    E-Mail
  • Barbara Kokoska-Thiemann
    Geschichte, Religion ...
    0211 89-92457

    E-Mail
  • Allgemeine Auskunft und Information

    0211 89-94150

    E-Mail