Schulabschlüsse

Wenn Sie nicht mehr schulpflichtig sind und einen Schulabschluss erwerben möchten, sind Sie bei uns richtig!
 

Wir bieten: 

  • staatlich anerkannte Schulabschlüsse mit internen Abschlussprüfungen
  • Unterricht am Vormittag oder Abend in entspannter und respektvoller Lernatmosphäre 
  • erfahrene Lehrerinnen und Lehrer, die Sie gerne unterstützen und individuell begleiten und beraten 
  • Vorkurse für Menschen, die besondere Förderung in Deutsch (als Zweitsprache), Mathe und Englisch benötigen
  • Bildungs- und Ausbildungsberatung, Bewerbungsbegleitung, sozialpädagogische Unterstützung
  • Kompetenztrainings

Abschlussmöglichkeiten

Sie erhalten nach der Vorbereitung im Unterricht und nach Bestehen der Prüfung die staatlich anerkannten Abschlüsse:

  • Erster Schulabschluss (Hauptschulabschluss nach Klasse 9) oder
  • Erweiterter Erster Schulabschluss (Hauptschulabschluss nach Klasse 10) oder
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Sie können auch die Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Quali) erlangen. 
Bitte lassen Sie sich hierzu beraten. 

Welche Fächer gibt es? 
Je nach Abschlussart werden unterschiedliche Fächer angeboten. Neben den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch bieten wir die Fächer Geschichte, Biologie, Chemie, Wirtschaft, Spanisch, Informatik und Kunst an. Außerdem gibt es Deutsch als Zweitsprache, Kompetenztrainings, Berufsorientierung und Bewerbungstrainings.

Unterrichtszeiten und Dauer

Wann findet der Unterricht statt? Wir bieten Lehrgänge am Vormittag und teilweise am Abend an. Sie können auswählen, welche Unterrichtszeiten am besten zu Ihrem Leben passen: Morgens dauert der Unterricht in der Regel von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr (manchmal auch bis 15:00 Uhr), abends geht es von 17:20 Uhr bis maximal 22:10 Uhr (das Angebot im Abendbereich hängt von der Nachfrage ab). 

Wann geht es los? Bei uns können Sie zweimal im Jahr in den Unterricht einsteigen, jeweils zum Schuljahresbeginn im Sommer oder zum Halbjahresbeginn im Januar/Februar. 

Die aktuellen Termine finden Sie unter “Information und Kontakt / Semesterstart”.
 

Wie lange dauert das?
Das hängt auch von Ihnen ab. In der Regel dauert es ein bis eineinhalb Jahre bis zum gewünschten Abschluss, aber wenn Sie schon mit guten Vorkenntnissen zu uns kommen, können Sie den Lehrgang verkürzen. Wenn Sie dagegen viel nachzuholen haben, können Sie sich auch mehr Zeit nehmen und einen Vorkurs besuchen. 

Wenn Sie – zum Beispiel, weil Sie arbeiten oder Kinder haben – nicht Vollzeit zur Schule gehen können, gibt es auch die Möglichkeit der Einzelfachbelegung: Sie besuchen zunächst nur wenige Fächer und holen den Rest in späteren Semestern nach. 

Wenn Sie sich bei uns anmelden, nehmen wir uns viel Zeit für eine ausführliche Beratung. Gemeinsam finden wir den besten Weg zu Ihrem Abschluss.
 

Alle Informationen zur Anmeldung und Beratung finden Sie unter dem Reiter “Information und Kontakt”.

Vorkurse

  • Sie haben keine deutsche Schule besucht? 
  • Sie müssen Ihre Deutschkenntnisse noch verbessern, um erfolgreich an einem Lehrgang zur Erreichung eines Schulabschlusses teilzunehmen?
  • Sie möchten Englisch von Beginn an lernen oder sich Grundlagenkenntnisse in Mathematik aneignen?

Dann beraten wir Sie gern – nehmen Sie an einem Vorkurs mit Deutsch als Zweitsprache oder mit Englisch für Anfängerinnen und Anfänger teil.
 

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie unter dem Reiter “Information und Kontakt / Anmeldung".

Was wird sonst noch angeboten?

  • Wir kümmern uns um Sie: Unser Team berät Sie gern, wenn Sie Probleme auf dem Weg zum Schulabschluss haben oder nicht wissen, wie es danach weitergehen soll. Unsere Lehrerinnen und Lehrer, die Sozialarbeiter*innen und die Schulleitung begleiten Sie gerne. 
  • Dank einer Förderung der Europäischen Union können Sie bei uns kostenfrei ein iPad für den Unterricht und das Lernen daheim ausleihen. 
  • Sie können unsere Lernplattform vhs.cloud nutzen.
  • Sie erhalten Schulbescheinigungen und einen Studierendenausweis.
  • Es gibt regelmäßig besondere Ereignisse wie den Berufsausbildungstag, den Nachhaltigkeitstag oder das Tischtennisturnier.
  • Wenn Sie sich einen Eindruck von uns machen möchten, schauen Sie gerne unsere Kurzfilme:

"Perspektiven beflügeln": ein Filmprojekt von Teilnehmenden (2019) 
YouTube Fördervereinskanal: https://www.youtube.com/@fordervereinvhs-haus3756

"Genauso wie du und ich":ein Filmprojekt zum Gedenken an den 09.11. 
in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf (2022): https://vimeo.com/774191350

 

Etablierung lernförderlicher digitaler Infrastruktur

Ausstattung der Schulischen Weiterbildung der Volkshochschule Düsseldorf mit 450 Tablets zur Nutzung im Unterricht und zur Unterstützung des Lernens außerhalb der Unterrichtszeiten

Dieses Projekt wird durch die Europäische Union als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert
 

Information, Anmeldung und Kontakt

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab Anfang Mai und ab Anfang November persönlich und per E-Mail an vhs-abschluss@duesseldorf.de möglich.

Öffnungszeiten:
montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 14.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16 bis 17.30 Uhr.

Bitte bringen Sie mit: Lebenslauf, letztes Zeugnis im Original und Kopie, Foto im Passbildformat, amtliches Ausweispapier.

Sie erhalten einen Termin für eine Einstufungsberatung. Wenn Sie den Ersten oder den Erweiterten Ersten Schulabschluss machen möchten, machen Sie vor der Einstufungsberatung einen Diagnosetest in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Keine Angst! Bei dem Test können Sie nicht durchfallen, wir möchten nur herausfinden, wie fit Sie in diesen Fächern schon sind, um den besten Lehrgang für Sie zu finden.  

Bei Anmeldung ist eine Servicepauschale von 50 Euro (ermäßigt 25 Euro) in bar zu entrichten. Eine EC Kartenzahlung ist derzeitig nicht möglich!

 

Ihre Ansprechpartner*innen:

Allgemeine Information:
Tanja Reinhardt / Kathrin Kaßler / Raphael Hernandez
Tel. 0211 89-92430, vhs-abschluss@duesseldorf.de

Information zu Vorkursen:
Heike Klemp, Tel. 0211 89-92208, heike.klemp(at)duesseldorf.de

Information zu Schulabschlusslehrgängen:
Leila Al-Deri, Tel. 0211 89-93418, leila.alderi(at)duesseldorf.de

 

Prüfungen

Wenn Sie Ihre Kurse erfolgreich abgeschlossen haben, findet die staatliche Abschlussprüfung statt. 
 

Unsere Abschlussprüfungen werden von der Bezirksregierung Düsseldorf kontrolliert und genehmigt. 
In den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch finden zentral organisierte, standardisierte Prüfungen in Kooperation mit dem Landesverband der Volkshochschulen statt. 
 

Semesterstart

Die nächsten Lehrgänge beginnen zu folgenden Terminen:

Semesterstart 2024-1:      1. Februar 2024

Semesterstart 2024-2:    21. August 2024

Semesterstart 2025-1:      5. Februar 2025

Schulische Weiterbildung Campus Golzheim
Georg-Glock-Straße 15, 40474 Düsseldorf

Stadtbahn: U78, U79, Bus: 729, 834, M2
(Haltestelle jeweils Theodor-Heuss-Brücke)

Evaluation

Im Rahmen des Qualitätsmanagements überprüfen wir regelmäßig, ob unsere Kundinnen und Kunden mit dem Service und der Veranstaltungsqualität zufrieden sind. In der Abteilung Schulische Weiterbildung werden unsere Lehrgänge ein Mal pro Semester evaluiert. Der nachfolgende Online-Fragebogen wird dazu in einem vorher festgelegten Zeitraum für unsere Lehrgänge der Abteilung Schulische Weiterbildung freigeschaltet.
 

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

vielen Dank, dass Sie sich kurz Zeit nehmen, Ihre Veranstaltung zu bewerten.
Ihre Meinung ist für uns sehr wichtig! Wenn Sie Anregungen haben oder ein spezielles Angebot vermissen, können Sie uns dies gerne am Ende des Fragebogens im Freifeld für allgemeines Feedback mitteilen.

Zum Onlinefragebogen
(Dieser Link wird nur in den festgelegten Befragungszeiträumen aktiviert)

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinien (162 KB) zur Befragung sowie die Zusammenstellung der häufig gestellten Fragen (FAQ) (73 KB).