Kursdetails
Kursdetails

D730115 Malerei in Virtual Reality (VR) und Produktion immersiver Gemälde

Die Virtuelle Realität (VR) ist eine zukunftsorientierte Technologie, die es uns ermöglicht, in digital erschaffene Welten einzutauchen, in denen wir unsere künstlerischen Fähigkeiten auf eine völlig neue und faszinierende Weise entfalten können.

Durch VR können wir die Grenzen der physischen Realität überschreiten und in immersive Erfahrungen eintauchen, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sein können. Immersiv bedeutet, dass wir vollständig in die erlebte Umgebung und damit in die Erfahrung eintauchen können.

In diesem Workshop werden Sie mit VR-Brillen ausgestattet, um selbst kreativ zu arbeiten und Ihr eigenes virtuelles Kunstwerk erschaffen zu können.

Unsere Kursleiterin, Nora Kraska, wird Ihnen in diesem Kurs verschiedene Programme und Anwendungen zeigen, die es zur Erstellung und Nutzung virtueller Kunst gibt, sowie Werke von verschieden Künstlerinnen und Künstler vorstellen, die in dem Bereich arbeiten.

Durch einen niederschwelligen Einstieg lernen Sie selbst in einem Programm zu arbeiten, das es uns ermöglicht im dreidimensionalen Raum zu malen. Nachdem die Grundlagen erprobt werden konnten, werden Sie die Möglichkeit haben, Ihre eigenen kreativen Ideen in der virtuellen Realität zum Leben zu erwecken. Sie werden die VR-Interaktion und -Gestaltung spielerisch kennenlernen und während des Workshops genügend Zeit haben, um Ihr eigenes Werk zu malen.

Für die ersten Ideenfindungen benötigen wir einen Skizzenblock und bunte Stifte - diese bitten wir Sie mitzubringen. Es sind jedoch keinerlei Zeichenkenntnisse erforderlich!

Dieser Kurs richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger, unabhängig von Ihrem technischen Wissen. Wenn Sie neugierig sind und das kreative Handwerk in VR ausprobieren möchten, sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. Die Teilnahme am Kurs wird für Menschen ab 16 Jahren empfohlen.

Nora Kraska ist freischaffende Illustratorin und VR-Künstlerin. Ihre Bildwelten erstrecken sich über den analogen, als auch den digitalen und dreidimensionalen Raum.

Die Webseite von Nora Kraska: http://www.norakraska.com/

Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS, Raum 2.06

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Sa. 04.05.2024
Uhrzeit:
10:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.06, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
So. 05.05.2024
Uhrzeit:
10:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.06, VHS am Hauptbahnhof