Kursdetails
Kursdetails

D711003 Heine um 11: "Florentinische Nächte"

Mit seiner kleinen Novelle "Florentinische Nächte" will Heinrich Heine in Paris an den Erfolg seiner Reiseprosa anknüpfen, die ihn als jungen Autor aus Düsseldorf berühmt gemacht hat. Erleben wir im Seminar gemeinsam, wie der große Dichter geheimnisvoll und doch mit deutlicher Zeitkritik eine Geschichte zwischen Sein und Schein erzählt. Es geht um faszinierende Marmorbilder, teuflische Musik und fesselnde Tänze, letztlich um die großen Themen der Literatur: um Liebe und Tod.

Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Gesellschaft e.V. angeboten.

Kursort

VHS, Raum 6.07

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Mi. 24.04.2024
Uhrzeit:
11:00 - 12:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mi. 08.05.2024
Uhrzeit:
11:00 - 12:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mi. 15.05.2024
Uhrzeit:
11:00 - 12:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mi. 22.05.2024
Uhrzeit:
11:00 - 12:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 6.07, VHS am Hauptbahnhof

Ihre Ansprechpartner*innen