Kursdetails
Kursdetails

D730101 Aquarellieren

Die charakteristischen Eigenschaften des Aquarellierens werden anhand verschiedener Techniken wie Lasur- oder Nass-in-Nass-Malerei vorgestellt und an praktischen Arbeiten (nach der Natur und aus der Phantasie) erprobt. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Bitte mitbringen: Aquarellkasten, Aquarellblock (DIN A3), Pinsel (1 dick, 1 etwas dünner), Bleistift.

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Kursort

VHS, Kunstraum, 2.07

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Mo. 05.02.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 19.02.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 26.02.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 04.03.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 11.03.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 18.03.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 08.04.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 15.04.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 22.04.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Datum:
Mo. 29.04.2024
Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.07, VHS am Hauptbahnhof
Seite 1 von 2

Ihre Ansprechpartner*innen