Kursdetails
Kursdetails

D800110 (Seminar) Das Glück ist in uns, wenn Bewusstsein und Unterbewusstsein an einem Strang ziehen

"Bei einem glücklichen Menschen möchten Bewusstsein und Unterbewusstsein das gleiche!" sagt Mihaly Csikszentmihalyi, der Erfinder des weltberühmten Wortes‘Flow‘, in dem der Mensch ganz in seiner Tätigkeit aufgeht und damit größtesGlück empfindet. Recht hat er: Glücklich können wir nur sein, wenn Bewusstsein und Unterbewusstsein an einem Strang ziehen. Ein Großteil unseres Erfolgs wird durch unsere bewussten Gedanken beeinflusst. Doch auch das Unterbewusstsein versucht uns immer wieder den Weg zu Dingen zu weisen, die uns guttun. Wer es versteht, das Zusammenspiel dieser beiden Bewusstseinsebenen für sich zu nutzen, steht seinen Zielen nicht im Wege. Manchen Menschen ist das Talent in die Wiege gelegt, andere müssen hart dafür arbeiten. Der amerikanische Psychologe Martin Seligman hat mit der Positiven Psychologie die wissenschaftliche Grundlage geschaffen herauszufinden, was wir tun können, um unser Leben glücklicher und erfolgreicher zu gestalten. In diesem Seminar werden Wege aufgezeigt, die Lebensqualität zu verbessern, Stärken zu entwickeln und Ziele zu erreichen. In dem Seminar werden wir herausarbeiten, wie es funktionieren kann - und wie uns unser Unterbewusstsein dabei unterstützt.

Kursort

VHS, Raum 2.23

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Sa. 16.03.2024
Uhrzeit:
10:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.23, VHS am Hauptbahnhof

Ihre Ansprechpartner*innen