Kursdetails
Kursdetails

D800100-D Auswirkungen von Krisenzeiten auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen

Corona, Kriege, Klimakrise - Kinder und Jugendliche sind seit einigen Jahren mit zahlreichen Krisen konfrontiert. Manche Krisen wirken sich ganz konkret auf ihren Alltag aus, andere verursachen allgemeine Sorgen oder Zukunftsängste. Wie können Eltern, Vertrauenspersonen sowie ambulante Psychotherapeutinnen und -therapeuten den Betroffenen helfen und sie stärken?
Die Vortragenden informieren u.a. über den Umgang mit den psychischen Spätfolgen der Pandemie und über ihre Erfahrungen mit Gruppenangeboten.

Referierende:
Frau Mauss, Frau Dr. Shadiakhy, Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, Abt. Medizin und Pharmazie
Melanie Hinzke, Diplom-Pädagogin / Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Bernhard Moors, Diplom-Sozialpädagoge, Kinder- und Jugendpsychotherapeut / Mitglied der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Ort: Atrium, Bertha-von-Suttner-Platz 1-3, neben der Volkshochschule am Hauptbahnhof

Keine Anmeldung erforderlich!

Keine Anmeldung erforderlich

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Mi. 05.06.2024
Uhrzeit:
17:30 - 19:00 Uhr
Wo:
Ort: Atrium, Bertha-von-Suttner-Platz 1-3, neben der Volkshochschu

Ihre Ansprechpartner*innen