Kursdetails
Kursdetails

D801070 (Seminar) Inneres Kind - und Anders-Sein 

"Wer nicht in die Welt passt, ist immer nahe daran, sich selbst zu finden". Dieses Zitat von Hermann Hesse kann Menschen darin bestärken, eine neue Haltung zu ihrem Anders-Sein zu entwickeln und darin endlich zu sich selbst zu finden. So genannte "Schwarze Schafe", "Außenseiter" und "Verrückte" leiden oft lebenslang unter der Bewertung durch Familie und Gesellschaft und finden keinen Mut zu ihrem Anders-Sein zu stehen. Dabei bedeutet ja Anders-Sein für den Betroffenen auch: Eigen-Sein, Eigen-Art und Einzig-Artigkeit. Der Abend beleuchtet den Wert des Fremden, des Anders-Artigen und lädt dazu ein, jedes Anders-Sein als ganz natürlich und als zugehörig zu erleben. Wie schön wäre es, wenn wir alle nicht mehr danach streben würden "normal", sondern viel eigenartiger zu sein und sagen könnten: "Ja, ich bin eigen, aber nicht mehr artig".

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Kursort

VHS, Raum 2.22

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Di. 16.04.2024
Uhrzeit:
18:40 - 21:40 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof

Ihre Ansprechpartner*innen