Kursdetails
Kursdetails

D801050 (Seminar) Inneres Kind - Körper und Gefühle

"Der Körper ist die Bühne der Gefühle" sagt Antonio Damasio. Gefühls-Wahrnehmung setzt die Wahrnehmung des Körpers voraus. Das "Innere Kind" hat oft ein Leben lang gegen die Wahrnehmung von Gefühlen und Körper gearbeitet, weil die einstigen seelischen / körperlichen Verletzungen zu schmerzhaft waren. Dem Erwachsenen können die in der Kindheit Schutz bringenden Abwehrmechanismen zur Verhinderung werden. Der fehlende Körper- und Gefühlskontakt verhindert die Beziehung zu sich selbst, die Wahrnehmung eigener Bedürfnisse und den Kontakt zu anderen Menschen. Sowohl aktuelle als auch verdrängte Gefühle gilt es anzunehmen und zu verstehen, damit wir das ihnen innewohnende Bedürfnis erkennen und befriedigen können. Inhalte: Körper-Gedanken-Gefühls-Einheit, Kraft der Akzeptanz - Authentizität und Selbstwert, Wiedererlangen von Lebendigkeit.

Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS, Raum 2.22

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Di. 20.02.2024
Uhrzeit:
18:40 - 21:40 Uhr
Wo:
Bertha-von-Suttner-Platz 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22, VHS am Hauptbahnhof

Ihre Ansprechpartner*innen